Krippenspiel am Heiligen Abend

 

Um 16 Uhr fand in der St. Bernhard Kirche eine Krippenfeier statt. Viele Kinder kamen mit ihren Familien um gemeinsam mit Diakon Voskuhl und Gemeindeassistentin Jongebloed die Geburt Jesu zu feiern.
Etwa 20 Kinder hatten ein Klang-Krippenspiel eingeübt, das nach dem Evangelium vorgetragen wurde. Jeder Charakter hatte seinen eigenen Ton. So wurden zum Beispiel die Engel von hellen Klängen der Triangel und des Glockenspiels begleitet.

Ein echtes Baby fand Platz in der Krippe und als dann noch ein instrumentales "Oh du fröhliche" der Orgel erklang, wurde die Weihnachtsfreude in vielen Gesichtern sichtbar.

  • krippenspiel-st-bernhard-2013_img_3284
  • krippenspiel-st-bernhard-2013_img_3287
  • krippenspiel-st-bernhard-2013_img_3292

Um 18:30 Uhr fand ein Familiengottesdienst statt. Auch hierfür hatten 12 Kinder ein Krippenspiel eingeübt.
In der Geschichte ging es darum, dass Kinder aus Bethlehem die Weihnachtsgeschichte miterleben. Sie sehen Maria und Josef bei der Herbergssuche, erfahren von den Hirten, was die Engel ihnen berichteten und überbrachten schließen dem Jesuskind Geschenke.

Während des Krippenspiels untermalten sowohl zwei Mädchen mit ihren Instrumenten die Geschichte als auch die Gemeinde mit Liedern, begleitet von der Orgel. Sowohl die Krippenfeier als auch der Familiengottesdienst stimmten auf Weihnachten ein.

 

Text: Ruth Jongebloed, Fotos: hgv

 

Nachlese zum Neujahrsempfang 2014

 

Der Neujahrsempfang der St. Bernhard Gemeinde ist inzwischen schon zur Tradition geworden. 

Zum ersten mal hatte jetzt unser neuer Pfarrer Torsten Brettmann zu diesem Empfang eingeladen.
Mathias Nee als 2. Vorsitzender des Kirchenvorstandes begrüsste alle Anwesenden und hielt eine kurze Rückschau auf das Jahr 2013.
Anschließend wurden Frau Maria Pieper, 40 Jahre Organistin in unserer Gemeinde, und Herr Gerhard Grabbe, 30 Jahre als Chorleiter unseres Kirchenchores mit einem Blumenstrauß aus dem Dienst verabschiedet. 

Unserer Pfarrsekretärin Gisela Wessels wurde als Dank für ihre Arbeit im Pfarrbüro ein Blumenstrauß überreicht.
Frau Gertrud Hockmann, Vorsitzende des KFD St. Bernhard, überbrachte dem Kirchenvorstand einen Scheck von 1500,- Euro für die Außentür zur Terrasse. Dieser Betrag war durch die Cafeteria im Advent erwirtschaftet worden.


Pfarrer Brettmann wünschte allen Anwesenden ein frohes neues Jahr und hofft auf eine gute Zusammenarbeit mit und in der Pfarrgemeinde auch für das neue Jahr.

  • neujahrsempfang-2014_IMG_4842
  • neujahrsempfang-2014_IMG_4846
  • neujahrsempfang-2014_IMG_4849

 

Bericht und Fotos: hgv

 

Nikolaus besucht St. Bernhard


nikolaus2013

 

 

Nach der Vorabendmesse am Samstag, dem 07. Dezember besuchte, sehr zur Freude der Gottesdienstbesucher, der Nikolaus unsere Gemeinde und verteilte kleine Geschenke an die Kinder.

 

 Foto: Hedwig Langen

 

Pfarrer Brettmann in Flachsmeer herzlich empfangen

 

pastor-brettmann-flm img 3222klAm Christkönigsfest wurde Pfarrer Torsten Brettmann feierlich in die St. Bernhard-Gemeinde eingeführt.

Mitgestaltet wurde der Gottesdienst vom Kirchenchor und den Kommunionkindern des aktuellen Vorbereitungskurses. Der zweite Vorsitzende des Kirchenvorstandes Mathias Nee und die erste Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Roswitha Isebrandt begrüßten Pfarrer Brettmann und hießen ihn in unserer Pfarrgemeinde herzlich willkommen.

 

Am Ende des Gottesdienstes überreichten die Kommunionkinder und die neuen Firmlinge Pfarrer Brettmann als Willkommensgruß jeweils eine Rose.
Er bedankte sich bei allen Haupt- und Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den herzlichen Empfang.

 

Weiterlesen...

Kupferdiebe 

 

Kupferdiebe haben in der Nacht zum Donnerstag, dem 07.11.2013 unsere Kirchengemeinde heimgesucht. Sie entwendeten Regenwasser-Fallrohre und Laubfangbehälter an der Kirche, der Leichenhalle und dem Pfarrheim.
Einzelne Teile der Anlage, die sehr fest mit dem Mauerwerk verbunden waren, wurden beim Versuch der Demontage stark beschädigt.

 

An Dreistigkeit kaum zu überbieten ist allerdings die Tatsache, dass die Diebe in der Nacht zum Samstag noch einmal ihren Tatort aufsuchten, um an der Leichenhalle auch noch sämtliche Regenrinnen abzubauen und mitzunehmen.
 

  • kupferdiebe_IMG_4305
  • kupferdiebe_IMG_4307
  • kupferdiebe_IMG_4308

 
Hinweise zu beiden Straftaten nimmt die Polizei in Ihrhove unter Telefon 04955/935393 entgegen.

 
Fotos: Hans-Gerd Voßkuhl

 

Pastor Torsten Brettmann ist neuer Pfarrer der Pfarreingemeinschaft


Er möchte erst einmal seine Gemeinden und deren Strukturen kennenlernen


Sehen - Urteilen - Handeln

tb-einfuehrungsgottesdienstDas ist die Devise von Pastor Torsten Brettmann, der am Sonntag, dem 17. November durch Dechant Johannes Ehrenbrink während eines Festgottesdienstes in  St. Bonifatius in sein neues Amt als Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft eingeführt wurde. 

Zu dem feierlichen Einführungsgottesdienst hatten sich Familien-mitglieder und Verwandte, Priesterkollegen, Geistliche der evangelischen Kirchengemeinden, Kommunalpolitiker sowie zahlreiche Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft St. Bonifatius/St. Bernhard eingefunden.


Die Pfarrgemeinderäte beider Pfarreien begrüßten Pfarrer Brettmann und hießen ihn herzlich willkommen. Die Kirchenvorstände überreichten ihm symbolisch einen überdimensionalen Schlüssel und verbanden damit den Wunsch, Pfarrer Brettmann möge immer offene Türen für seine Gemeindemitglieder haben.

 

Weiterlesen...