Pfarrer Gels beigesetzt

 

requiem-pastor-gels-IIIn einer bewegenden Trauerfeier nahmen Hunderte von Menschen aus der Pfarreiengemeinschaft St. Bonifatius und St. Bernhard Abschied von ihrem verstorbenen Pastor Gels. Geschwister und Verwandte, Priesterkollegen, evangelische Geistliche und Politiker aus den Gemeinden, Vertreter von Vereinen und Verbänden sowie zahlreiche andere Gäste nahmen an dem Trauergottesdienst teil, den Dechant Johannes Ehrenbrink zelebrierte.

In einem Brief des Bischofs Dr. Franz-Josef Bode hieß es: Bernhard Gels liebte die Menschen. Seine Begegnungen waren stets vom Geiste des Guten Hirten geprägt". Der Brief wurde verlesen von Domkapitular Ansgar Lüttel. In seinem Schreiben ging der Bischof auch auf die künftige Seelsorge in der Pfarreiengemeinschaft. "Mir obliegt die Sorge, die Gemeinden mit einem Priester zu versorgen". Er bat die Gemeindemitglieder dabei um Unterstützung.

Weiterlesen...

 

Wir trauern um Pfarrer Bernhard Gels

 

 

pastor-gels200x235Wir trauern um unseren Pfarrer Bernhard Gels, den Gott, der Herr am Samstag, 27. Juli 2013 zu sich in die Ewigkeit gerufen hat.


Pfarrer Gels stammte gebürtig aus Bramsche bei Lingen und wurde am 31. Juli 1946 geboren.


Nach der Hauptschulzeit  erlernte er zunächst das Malerhandwerk. Als Zeitsoldat diente er 8 Jahre bei der Bundeswehr und entschied sich danach für den Dienst in der Kirche. Es folgte eine Ausbildung zum Gemeindereferenten.

In Paderborn studierte er Religionspädagogik und anschließend Theologie in Lantershofen bei Frankfurt.

Als Diakon absolvierte er 1988 ein mehrmonatiges Praktikum in der Kirchengemeinde  St. Bonifatius Westrhauderfehn.

 

Weiterlesen...

Voll besetzte Kirche zeugt von der Verbundenheit mit Pfarrer Gels

 

pfarrer-gels150x173Viele Gläubige aus der Pfarreiengemeinschaft der beiden katholischen Kirchengemeinden des Oberledingerlandes waren dem spontanen Aufruf aus der St. Bonifatius-Gemeinde gefolgt und versammelten sich am Donnerstagabend in der St. Bonifatius Kirche, um gemeinsam für "ihren" beliebten Pfarrer Gels zu beten.

Eine vollbesetzte Kirche zeugte von der Verbundenheit mit dem schwer erkrankten Pfarrer Bernhard Gels.

Von einem Aufenthalt in einer Kurzzeitpflege-Einrichtung war Pfarrer Gels wieder ins Krankenhaus verlegt worden.

 

Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen lasst eure Bitten in Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kundwerden!
Phil 4,6

 

Urlaubsvertretung

 

pater-toji

 

Pater Toji Kuriakose CMI wird vom 1. bis 31. Juli in beiden Pfarrgemeinden als Urlaubsvertretung anwesend sein. Er wohnt im Pfarrhaus St. Bonifatius. Wir freuen uns, dass er diesen Dienst übernimmt und begrüßen ihn ganz herzlich.

 

Foto: hgv

 

Neubau einer Terrassenüberdachung am Pfarrheim

 

Am 10. Juni 2013 begannen die Arbeiten für eine überdachte Terrasse am Pfarrheim. Begonnen wurden die Arbeiten mit dem Ausbau des Fensters, das durch eine Tür ersetzt wird und somit in Zukunft als Zugang vom Pfarrheim zur Terrasse dient.

Nachfolgend einige Bilder des Baufortschritts. Diese Galerie wird bis zur Einweihung laufend erweitert.

  • pfarrheimterrasse_091_3649
  • pfarrheimterrasse_092_3650
  • pfarrheimterrasse_093_3586

 

Fotos: Hans-Gerd Voßkuhl

 

Fronleichnamsprozession 2014

 

Die Pfarreiengemeinschaft St. Bernhard und St. Bonifatius feierten am Donnerstag. dem 19. Juni
das Fronleichnamfest.


Trotz des regnerischen Wetters beteiligten sich viele Gläubige an der Prozession.
Da an der letzten Station starker Regen einsetzte, wurde diese in die Kirche verlegt.

 

  • fronleichnam-_2014_06_19_img_6378
  • fronleichnam-_2014_06_19_img_6382
  • fronleichnam-_2014_06_19_img_6384

Pfarrer Brettmann danke am Schluß allen Beteiligten für ihr Gebet und die Vorbereitung und Mithilfe bei der Prozession.



Text: Hans-Gerd Voßkuhl, Fotos: Hedwig Langen